Förderverein der Tageseinrichtung für Kinder St. Philipp in Bochum-Grumme e.V.
Ziele

Logo Förderverein Kindertageseinrichtung St. Philipp in Bochum Grumme

Der Förderverein der Tageseinrichtung für Kinder St. Philipp hat es sich zur Aufgabe gemacht, neben der täglichen Betreuung, die kindgerechte Umgebung aufzuwerten und die vielfältigen Begabungen der Kinder zu fördern.

Neben dem Engagement der Erzieherinnen, Erzieher und Eltern ist für diese Zielsetzung aber auch eine finanzielle Unterstützung erforderlich, um den Kindern diese Entwicklungspotenziale zu ermöglichen.

Der Förderverein unterstützt durch Mitgliederbeiträge und Spenden die pädagogische Arbeit. Er unterstützt die Anschaffung von Materialien und begleitet Projekte, die den Kindern zu gute kommen. Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist es, die Spielmöglichkeiten im Gartenbereich der Kindertageseinrichtung zu erneuern und die spielerische Erlebniswelt dadurch aufzuwerten. Daneben sollen weitere Einzelprojekte gefördert werden.

Im engen Dialog zwischen dem Träger der Einrichtung, den Erzieherinnen und Erziehern, den Eltern, dem Elternrat und dem Förderverein glauben wir, hier einiges für die Kinder von St. Philipp bewegen zu können. Wir ermuntern deshalb alle Freunde der Kindertageseinrichtung sich aktiv an diesem Prozess zu beteiligen.


"Es ist wohl wahr, dass viel getan wird, aber was wäre denn der Fortschritt, wenn nicht das Erkennen von Dingen, die zuvor nicht erkannt worden sind, als das beständige Verbessern all dessen, was bereits ausreichend, ja unübertrefflich zu sein schien? So gibt es immer noch kein Land der Erde, in dem das Kind zur Genüge verstanden wird.

Maria Montessori



Förderverein der Tageseinrichtung für Kinder
St. Philipp in Grumme e.V.
Bergstraße 224
D-44807 Bochum